Anneau du Rhin 2.09.2018

Mehr Ansichten

Anneau du Rhin 2.09.2018
249,00 €

Anneau du Rhin Training  SONNTAG 02.09.2018




    • Fahrzeit 09:00 - 17:00 in 2 Gruppen a 60min

    • Unterteilt in StVo Fahrzeuge und Rennklasse

    • Max 100dB(A) statisch gemessen

    • Schnelle Schwaben Drivers Lounge Members bezahlen nur 199,- € inkl. gesetzl. MwSt
      Anmeldung DriversLounge


Beschreibung

Details

 

SONNTAG 02. September 2017 - Fahrsicherheitstraining mit freiem Fahren -

 

Nach 3 Jahren Pause bieten wir wieder auf der Elsaß - Rennstrecke L'Anneau Du Rhin in der Nähe von Freiburg ein Fahrsicherheitstraining an.

Ziel der Veranstaltung ist es, sein eigenes Fahrkönnen zu verbessern um noch besser in Gefahrensituationen im öffentlichen Straßenverkehr reagieren zu können. Die Strecke mit einer Länge von ca. 4 km viel Auslaufzonen und Kiesbett bietet hierfür ideale Voraussetzungen um sein Fahrzeug in Grenzbereichen noch besser kennen zu lernen.

Bei Bedarf stehen Instruktoren bereit um nötige Tipps und Tricks zu vermitteln. Mit dem Training sprechen wir Anfänger wie auch fortgeschrittene Autofahrer an und die teilnehmenden Fahrzeuge müssen in einem betriebssicheren Zustand und selbstverständlich zugelassen sein. Gegenseitige Rücksichtnahme ist obligatorisch!

 

 Zum Ablauf des Trainingtages:

 

-07:30 Öffnung des Fahrerlagers

-07:45 Einschreibung

-08:30 BriefingHier werden alle wichtigen Punkte für den gesamten Tag besprochen. Für dieses Briefing herrscht Anwesenheitspflicht!

-09:00 Uhr beginnt das Training in zwei getrennten Gruppen. Die Gruppen wechseln sich im 60-Minuten-Rhythmus ab.

-12:00 – 13:00 Die Mittagspause

-17:00 Veranstaltungsende

-18:00  Räumen des Fahrerlagers

 

 

Wichtig – hier noch einige Spielregeln:

 -  Die Veranstaltung dient ausschließlich dazu, die Fahrzeugbeherrschung zu verbessern um sich zukünftig sicherer im öffentlichen Straßenverkehr bewegen zu können.

 -  Die Erzielung von Höchstgeschwindigkeiten oder die Absicht Rennen auszutragen werden strengstens untersagt und bei Verdacht behält sich der Veranstalter vor, entsprechende Teilnehmer ohne Rückzahlung des Beitrags von der Veranstaltung auszuschließen.

 -   Bei der Veranstaltung sind Lärmobergrenzen, die vom Streckenbetreiber vorgegeben sind, einzuhalten. Bei Überschreitung (100db!!) behalten wir uns vor das Fahrzeug von Training auszuschließen ohne Erstattung des Teilnahmebeitrages!

- Das Tragen eines Schutzhelmes wird empfohlen

-  Jeder Teilnehmer muss vor Beginn des Trainings eine Haftungsverzichtserklärung unterzeichnen. Diese wird am Morgen ausgegeben. Ohne Unterschrift (auch für Zuschauer) darf nich tteilgenommen werden!

 

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Beginn Nein
Ende Nein
Bewertungen